Über mich

Petra Bohnens
Jahrgang 1962

Ausbildung zur Bankkauffrau
14 Jahre in mehreren Banken in Beratungs-und Führungspositionen tätig

Seit über 23 Jahren freiberuflich tätig als Trainerin, Beraterin, Coach und Meditationslehrerin

Arbeitsschwerpunkt bis 2017:
Prozessuale Entwicklung von Führungskräften und deren Mitarbeitern zur Steigerung von Umsetzungsleistungen in vertrieblichen und serviceorientierten Kontexten

Arbeitsschwerpunkt seit 2018:
Projekte, Umsetzungscoachings und Lebensberatung die der Erweiterung des eigenen Bewusstseins dienen. Ich öffne Räume, in denen Menschen ihre individuellen Umsetzungsqualitäten erforschen, erleben und tatkräftig umsetzen.

Wir gehen gemeinsam Wege, die nach innen führen und kraftvoll nach außen wirken. Die bewusstere Wahrnehmung von Körperempfindungen, Gedanken, Gefühlen und Handlungen bietet ganz neue Möglichkeiten im Umgang mit sich selbst und anderen. – Menschen, die aus ihrem wahren Selbst heraus leben und arbeiten stärken Werte wie Verbundenheit, Kooperation, Klarheit, Natürlichkeit, Frieden und Mitgefühl.

Meine wichtigsten Qualifikationen:

  • 6-jährige Ausbildung in tiefenpsychologischer und systemischer Transaktionsanalyse – Institut Thomas Weil/Kassel
  • 3-jährige tiefenpsychologische Coachingausbildung – Institut Thomas Weil/Kassel
  • 2-jährige Ausbildung in systemischer Personal- und Organisationsentwicklung sowie Systemischer Beratung – Institut Bernd Schmid/Wiesloch
  • Weiterbildungen in verschiedenen therapeutischen Verfahren wie Gesprächs-, Verhaltens- und Körpertherapie
  • Sportpsychologische Weiterbildungen bei Prof. Eberspächer, Prof. Herrmann, Ortwin Meis
  • Permanente autodidaktische Weiterbildung in den aktuellen neurowissenschaftlichen, zellbiologischen und quantenphysikalischen Forschungen sowie der Bewusstseinsforschung (Dr. G. Hüther, Prof. Spitzer, Bruce Lipton, Dr. D. Chopra, Prof. Damasio, u.a.)
  • Weiterbildung im Züricher Ressourcen Modell® (ZRM), M. Storch
  • 1-jährige Ausbildung als Psych-K® Begleiterin nach R. Williams – M. Gellert/Sevilla
  • 1,5-jährige Ausbildung zum Seelenzentrierten Coach – S. Wyss/Schweiz
  • 1-jährige Ausbildung zur Meditationslehrerin, anerkannt nach DGAM – Eckhart Wunderle/Germering

Ich übe jeden Tag, das was ich erinnere und erkenne, liebevoll in meinen Leben zu integrieren.
Jeder Mensch hat Geschenke mitgebracht, die ausgepackt, gelebt und geteilt werden möchten.

Es bereitet mir große Freude, Menschen den Raum dafür zu öffnen, ihre Geschenke zu entdecken und lebendig werden zu lassen.

Das ist mein Beitrag für den Wandel hin zu einer kreativ – schöpferischen, friedlichen, herzbasierenden Gesellschaft.